Blue Flower

Förderung des Umweltbewusstseins an unserer Schule und Durchführung ökologischer Projekte


Umweltschule.pdf

 

Die AG-Umwelt besteht seit 2001 unter der Leitung von Frau G. Kiesel mit Schülern der Klassen 7 bis 10. Am 11.06.2018 fand im Thüringer Landtag in Erfurt die feierliche Preisverleihung zum Titel "Umweltschulen in Europa" statt. Die Mitglieder der AG Umwelt nahmen für ihre geleistete Arbeit die Auszeichnung entgegen.

In den Schuljahren 2017/2018 sammelten wir vielfältige Informationen zum Thema "Fairer Handel". Es wurden z.B. verschiedene Schokoladensorten verkostet und verglichen. Die Schokolade mit dem Symbol zum fairen Handel war der Favorit, auch wenn sie etwas teurer war. Bei Untersuchungen in einer Kaufhalle stellten wir fest, dass es die unterschiedlichsten Produkte mit dem Siegel zum fairen Handel gibt.

Für den Zeitraum 2018/2019 entschieden wir uns für den Schwerpunkt "Müllvermeidung". Besonders wird uns das Problem mit dem Plastikmüll beschäftigen. Wir wollen auch in unserer Schule Möglichkeiten zum Einsparen suchen und gemeinsam mit allen umsetzen.

 

Baumpflanzaktion mit der Schutzgemeinschaft "Deutscher Wald"

Am 25.03.2019 nahmen die Schülerinnen und Schüler der beiden 6. Klassen gemeinsam mit den Mitgliedern der AG Umwelt unserer Schule an einem Projekt zur Wiederaufforstung eines Waldstückes teil. Durch das Eschensterben machte es sich erforderlich, die entstandenen Lücken mit neuen Baumsetzlingen aufzuforsten.

Mit viel Freude und Einsatzbereitschaft erfüllten wir diese Aufgaben. Durch die Mitarbeiter der Schutzgemeinschaft "Deutscher Wald" wurden wir entsprechend angeleitet.
Selbst Presse und Fernsehen brachten dazu einen Beitrag.